Terminkalender

Mai 2019

Wiener Kinderbuch-Schreibseminar - Basiskurs

Wann: 23. - 25. Mai 2019
Wo:     Kinderliteraturhaus
            Mayerhofgasse 6
            1040 Wien

Sie schreiben für ein junges Publikum und brauchen Hilfe bei der Überarbeitung Ihres Projekts? Sie wollen wissen, wo Sie mit Ihren Geschichten, Ihrem Bilderbuch, Kinderbuch, Jugendbuch stehen?

Hilfe und Inspiration auf dem schriftstellerischen Weg finden Sie bei unserem diesjährigen Schreibseminar-Basiskurs. Auf dem Programm stehen u.a. Hinweise zur individuellen Textoptimierung, Informationen zu Publikations- und Fördermöglichkeiten sowie die Möglichkeit
zum Austausch mit Ihren Coaches (Karin Haller und Klaus Nowak) und anderen Schreibenden. Mitmachen können alle, die älter als 18 Jahre sind - unabhängig davon, ob schon Publikationen vorliegen oder nicht.
 
Anmeldeschluss ist der 26. April 2019

Dixi Kinderliteraturpreis 2019

Gesucht sind die Kinder- und JugendbuchkünstlerInnen von Morgen!

Wir laden österreichische AutorInnen und IllustratorInnen, die noch nicht veröffentlicht haben, herzlich ein, ihre Arbeiten bis zum 27. Mai 2019
beim Dixi-Kinderliteraturpreis einzureichen.

Alle Infos finden Sie hier.

Wir freuen uns auf zahlreiche Einsendungen!
Ihr Institut für Jugendliteratur

Besuchen Sie uns auch auf Facebook, hier werden Sie laufend über unsere aktuellen Projekte informiert!

JUNI 2019

Einladung zum nächsten "Kinderbuchkreisel"

Zeit:  Mittwoch, 12. Juni 2019

Ort:  Kinderliteraturhaus
         Mayerhofgasse 6
        1040 Wien

Diesmal steht folgender inhaltlicher Schwerpunkt auf dem Programm:
Das Thema Buchverkauf bzw. die Frage, wie der Alltag einer Buchhändlerin aussieht - inklusive Auswahl- und Beurteilungskriterien von Kinder- und Jugendbüchern aus ihrer Sicht.

Dazu dürfen wir Frau Mag. Magda Hassan von der Buchhandlung Herder Wien begrüßen, die als Leiterin der dortigen Kinderbuchabteilung interessante Einblicke in ihre Arbeit geben wird.

Der "inhaltliche" Teil, bei dem wir uns im gemeinsamen Gespräch
austauschen wollen, ist bis ca. 19 Uhr geplant.
Danach finden wir uns beim Buffet zu einem inoffiziellen Teil zusammen.

Wir freuen uns auf zahlreiche TeilnehmerInnen und bitten um
Voranmeldung bis zum 5. Juni
unter office(vpsat)jugendliteratur(vpsdot)at

Mit herzlichen Grüßen
Ihr Institut für Jugendliteratur

Eine Stadt. Viele Kinderbücher

Wir feiern 65 Jahre Kinder- und Jugendbuchpreis der Stadt Wien!
Eine Veranstaltung des Instituts für Jugendliteratur in Kooperation
mit der AK Wien

 
Zeit: Dienstag, 18. Juni 2019, 18:00 Uhr

Ort:
  Bibliothek der AK Wien
        Prinz Eugen Straße 20-22
        1040 Wien

Um Anmeldung per E-Mail an office(vpsat)jugendliteratur(vpsdot)at
bis 8. Juni 2019 wird gebeten!

Wir laden Sie ein, gemeinsam mit uns altbekannten und vielleicht auch neuen KinderbuchheldInnen zu begegnen!

Seit 65 Jahren fördert die Stadt Wien die Qualität und Bandbreite der Kinder- und Jugendliteratur in der Wiener Verlagslandschaft mit einer besonderen Auszeichnung.

Dieses Jubiläum möchten wir im Rahmen eines literarischen Streifzugs unter dem Motto
"Eine Stadt. Viele Kinderbücher"
feiern.

Es erwarten Sie Auszüge aus Werken der wichtigsten AutorInnen und Autoren der letzten Jahrzehnte ebenso wie jüngerer Talente.
 
Beim anschließenden Buffet können Sie den Abend gemütlich ausklingen lassen und vielleicht auch über Ihr persönliches Lieblingsbuch plaudern.
 
Wir freuen uns auf Sie!

September 2019

Salzburg Summer School 2019

"Kinderbücher im Sprachenunterricht"

Termin: Dienstag, 03. September 2019, 9.45 - 13.00 Uhr

Ort:      UNIPark Nonntal, Galerie (1. Stock)
             Erzabt-Klotz-Straße 1
             5020 Salzburg

ANMELDUNG:

Bis 4. Juni 2019 österreichweit über PH-Online
der Pädagogischen Hochschule Salzburg Stefan Zweig (LV-Nr.: SSS19DI214)

Im Rahmen der Salzburg Summer School 2019 findet die Fortbildung "Kinderbücher im Sprachenunterricht" statt. Diese richtet sich an Lehrkräfte und Lehramtsstudierende der
Primar- und Sekundarstufe 1.

Die Inhalte sind:
Bilderbücher als Brücke zwischen Elementarpädagogik und Sekundarstufe 1, schüler/innenzentrierte Zugänge (ästhetisches Lesen), Geschichten erzählen/Situationen
(nach) spielen, bildbasierte Sprachübungen, wortlose Bilderbücher (für alle Sprachen geeignet).

Darüber hinaus können noch weitere fachspezifische bzw. überfachliche Fortbildungen
der 7. Salzburg Summer School zum Thema "Beziehungssache Schule" vom
2. bis 3. September 2019 besucht werden.
Weiterführende Details und Gesamtprogramm sind über www.salzburgsummerschool.sbg.ac.at abrufbar.

Die Paris Lodron Universität Salzburg - School of Education, die Pädagogische Hochschule Salzburg Stefan Zweig und die Universität Mozarteum Salzburg
freuen sich auf Ihr Kommen!