Terminkalender

FEBRUAR 2020

ZWEISPRACHIGE MÄRCHENSTUNDE

"Anastasia und die verzauberte Blume"

Märchenstunde auf Bosnisch und Deutsch
(Mirza Spahić und Gerhard Hagenauer)

Zeit: Freitag, 21. Februar 2020, 9:00 Uhr

Ort:  Literaturhaus Salzburg
         Strubergasse 23
         5020 Salzburg

Eintritt frei
Klassen bitte anmelden
(max. zwei Klassen pro Veranstaltung)

Peter Fuschelberger: +43/662/422 411-17

ZWEISPRACHIGE MÄRCHENSTUNDE

"Anastasia und die verzauberte Blume"

Märchenstunde auf Bosnisch und Deutsch
(Mirza Spahić und Gerhard Hagenauer)

Zeit: Dienstag, 25. Februar 2020, 9:00 Uhr

Ort:  Stadt:Bibliothek Salzburg
         Schuhmacherstraße 14
         5020 Salzburg

Eintritt frei
Klassen bitte anmelden
(max. zwei Klassen pro Veranstaltung)

E-Mail: stadtbibliothek(vpsat)stadt-salzburg(vpsdot)at

Einladung zum nächsten "Kinderbuchkreisel"

Zeit: Mittwoch, 26. Februar 2020,  17:00 Uhr

Ort:  Kinderliteraturhaus
        Mayerhofgasse 6
        1040 Wien

Voranmeldung bis zum 19. Februar 2020 unter office(vpsat)jugendliteratur(vpsdot)at

MÄRZ 2020

ZWEISPRACHIGE MÄRCHENSTUNDE

"Freunde fürs Leben"

Märchenstunde auf Albanisch und Deutsch
(Amida Halo und Gerhard Hagenauer)

Zeit: Donnerstag, 5. März 2020, 9:00 Uhr

Ort:  Stadt:Bibliothek Salzburg
         Schuhmacherstraße 14
         5020 Salzburg

Eintritt frei
Klassen bitte anmelden
(max. zwei Klassen pro Veranstaltung)

E-Mail: stadtbibliothek(vpsat)stadt-salzburg(vpsdot)at

ZWEISPRACHIGE MÄRCHENSTUNDE

"Freunde fürs Leben"

Märchenstunde auf Albanisch und Deutsch
(Amida Halo und Gerhard Hagenauer)

Zeit: Freitag, 6. März 2020, 9:00 Uhr

Ort:  Literaturhaus Salzburg
        Strubergasse 23
        5020 Salzburg

Eintritt frei
Klassen bitte anmelden
(max. zwei Klassen pro Veranstaltung)

Peter Fuschelberger: +43/662/422 411-17

SCHREIBWERKSTATT MIT SUSAN KRELLER

Schreiben. Sich erproben. Über das Schreiben sprechen:
Die Schreibwerkstatt richtet sich an all jene, die literarisches Schreiben
für sich selbst, begleitet und in der Gruppe erkunden oder vertiefen wollen.
An all jene, die das eigene Schreiben gleichermaßen wie das literarische Schreiben an sich gemeinsam mit der Autorin Susan Kreller reflektieren wollen.
An all jene, die sich nicht an konkrete Projekte gebunden fühlen, sondern ihre eigenes Schreibpotential ohne Druck erforschen wollen.

Für die Teilnahme sind keine Vorbedingungen, Vorüber-legungen oder Vorarbeiten nötig. (Notizen und Ideen dürfen dennoch gerne mitgebracht werden.)

Zeit: 13. bis 15. März 2020

Ort:  STUBE Studien- und Beratungsstelle für Kinder- und Jugendliteratur
        Stephansplatz 3/II/11
        1010 Wien

Es gibt noch freie Plätze für diese Schreibwerkstatt.

Anmeldungen werden bis 2. März 2020 unter stube(vpsat)stube(vpsdot)atentgegengenommen.

https://www.stube.at/angebote/veranstaltungen.htm

"Literatur für junge LeserInnen" 

Eine Woche lang laden rund 2000 ausgestellte Bücher sowie mehr
als 50 AutorInnen-Lesungen, Illustrationsworkshops, Erzähltheater, Bilderbuchkinos und Kreativworkshops zum Erkunden aktueller
Kinder- und Jugendliteratur ein. Und all das bei freiem Eintritt!

Zeit:  19. bis 25. März 2020

Ort:   Palais Auersperg
         Auerspergstraße 1
         1080 Wien

Das Veranstaltungsprogramm finden Sie unter www.kinderliteraturfestival.at

Wir möchten auch PädagogInnen in und rund um Wien einladen, mit ihren Klassen das Festival zu besuchen - für die gruppenweise Teilnahme an den Veranstaltungen ist eine schriftliche Voranmeldung bis 11. Februar 2020 erforderlich.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und zahlreiche Anmeldungen!

Mit herzlichen Grüßen
Ihr Institut für Jugendliteratur

APRIL 2020

ABSCHLUSSVERANTALTUNG

"MORTINA"
Barbara Cantini

Zeit: Mittwoch, 22. April 2020, jeweils um 8:45 und 10:15 Uhr

Ort:  Literaturhaus Salzburg
        Strubergasse 23
        5020 Salzburg

Eintritt frei
Klassen bitte anmelden
(max. zwei Klassen pro Veranstaltung)

Peter Fuschelberger: fuschelberger(vpsat)literaturhaus-salzburg(vpsdot)at

ABSCHLUSSVERANTALTUNG

"MORTINA"
Barbara Cantini

Zeit: Donnerstag, 23. April 2020, jeweils um 8:45 und 10:15 Uhr

Ort:  Literaturhaus Salzburg
        Strubergasse 23
        5020 Salzburg

Eintritt frei
Klassen bitte anmelden
(max. zwei Klassen pro Veranstaltung)

Peter Fuschelberger: fuschelberger(vpsat)literaturhaus-salzburg(vpsdot)at