Neues vom/von ...

... Jungen Literaturhaus

Ein "Junges Literaturhaus" - also Veranstaltungen, Workshops
und Projekte für Kinder und Jugendliche - gibt es mittlerweile
in vielen Literaturhäusern in und außerhalb Österreichs.
Salzburg begann bereits 1993 mit Kindernachmittagen
und war damit ein Wegbereiter der Idee, literarische Programme
auch für junge Menschen anzubieten.

Peter Fuschelberger ist in Salzburg für das Junge Literaturhaus
verantwortlich, er organisiert - oft in Kooperationen mit Partnern -
ein buntes Programm für alle Altersgruppen (von 5 Jahren aufwärts),
für das es einen eigenen Folder gibt, der auf Anfrage gern zugeschickt wird.
Für (Schul)Gruppen ist eine rechtzeitige und verbindliche Anmeldung erforderlich.

Kontakt:
Peter Fuschelberger

fuschelberger(vpsat)literaturhaus-salzburg(vpsdot)at 
Telefon: 0662 / 422 411 - 17
Mobil: 0699 17 422 411

Aktuelle Informationen unter folgendem Link:
http://www.literaturhaus-salzburg.at/
Junges-Literaturhaus_90_98.html

... Jutta Treiber

ZWEI TIPPS FÜR DEN FEBRUAR 2018:

Filmpremiere im Kino Oberpullendorf

Zeit: Samstag, 24. Februar 2018, 12:00 Uhr

Ort:  Hauptstraße 55
        7350 Oberpullendorf


TV Sendung - 2 Minuten, 2 Millionen

Zeit: Dienstag,  27. Februar, 20.15 Uhr - Puls 4

Philipp Tirmann präsentiert seine neue Erfindung,
SCHNABLI,
einen Inhalator für Kinder
in Schnabelform.

Jutta Treiber hat dazu die Hörbuchgeschichten
geschrieben.

Nähere Informationen finden Sie im Download.

... Astrid Walenta

JUHUUUU!
Wir fliegen mit dem Taxi nach Hamburg!!!

Diesen Termin und noch viele andere
finden Sie im Download.

... KINDERBUCH     HAUS

NEWS im FEBRUAR 2018
finden Sie im Download.

Neue Schreib-Labors im Kinderbuchhaus
im Schneiderhäusl 2018/19

Nähere Informationen dazu
im zweiten Download.

... KulturKontakt Austria

"Literaturvermittlungsprojekte mit Schulen"

Der vorliegende Leitfaden stellt - ausgehend von der Arbeit von
KulturKontakt Austria - praxisnahe Ansätze und Methoden
der Literaturvermittlung mit Schulen in Zusammenarbeit
mit AutorInnen bzw. Literatureinrichtungen vor.

Den Leitfaden finden Sie im Download.

Im zweiten Download finden Sie die
Ausschreibungen vom 29. 8. 2017.

...

NEWS - NEWS - NEWS

  • Reminder: Schreibzeit für junges Publikum 2018
  • Kinderliteraturfestival "Literatur für junge LeserInnen"
  • Hans Christian Andersen Award 2018:
    Linda Wolfsgruber auf der Shortlist

Näheres im Download!!!
______________________________

Schreibzeit für junges Publikum 2018 - Jetzt einreichen!

Das Förderprogramm für AutorInnen, die für Kinder und Jugendliche schreiben, geht in die nächste Runde! Bis Ende Februar 2018 können unveröffentlichte Texte aus unterschiedlichen Genres (Bilderbuch, Kinderbuch, Jugendbuch, Lyrik) eingereicht werden.
Alle weiteren Informationen finden Sie auf unserer Webseite:

http://www.jugendliteratur.at/schreibzeit.html

Wissenswelten - Weltenwechsel - Wortwelten
Vermittlungsprogramme für Schulklassen in der Österreichischen Nationalbibliothek

Ab sofort können sich Schulklassen wieder für die Vermittlungsprogramme
in der Österreichischen Nationalbibliothek anmelden.
Angeboten werden altersgemäß ausgerichtete Programme
von Oktober 2017 bis Jänner 2018.
______________________________________

DIXI  Kinderliteraturpreis 2018

Wir suchen die Kinder- und JugendbuchkünstlerInnen
von morgen!

Zum 18. Mal findet und fördert der DIXI Kinderliteraturpreis
Talente im Bereich der Kinder- und Jugendliteratur:
KünstlerInnen, die Texte für Kinder bzw. Jugendliche
schreiben oder illustrieren. 

Teilnahmebedingungen:  
Einreichberechtigt sind in Österreich lebende AutorInnen
und IllustratorInnen über 18 Jahre.

Einsendeschluss:  25.5.2018

Nähere Informationen sind im
zweiten Download zu finden.

___________________________________
NEU im Literaturmuseum: Mitmachprogramm für die 5. bis 8. Schulstufe:
Mein Literatur-Star

Fachliteratur-Datenbank "Kinder- und Jugendliteratur" online

In der Fachliteratur-Datenbank des Instituts für Jugendliteratur
können Sie in mehr als 10.000 Datensätzen zu Fachbüchern, Fachzeitschriften, Aufsätzen, Interviews und Rezensionen
recherchieren.
Eine Fundgrube für alle, die sich für Kinder- und Jugendliteratur
und Leseförderung interessieren!

__________________________________________
Start "Linzer Bilderbuchkindergärten 2017/2018"

Mit Herbstbeginn ist das Projekt "Linzer Bilderbuchkindergärten"
in eine neue Runde gestartet und wir haben den teilnehmenden
Gruppen wieder eine abwechslungsreiche Bilderbuch-Kollektion zusammengestellt.
Wir sind schon sehr neugierig, welche Lieblingsbücher die Kinder
im Frühling daraus auswählen werden.
__________________________________________

VORSCHAU AUF DAS JAHR 2018:

6. Wiener Kinderbuch-Schreibseminar
7. Juni - 9. Juni 2018

Schreibende für ein junges Publikum können sich bereits jetzt für das
6. Wiener Kinderbuch-Schreibseminar im Kinderliteraturhaus Wien anmelden.
Hier erhalten sie konkrete Hinweise von Fachleuten und den konstruktiven
Austausch mit anderen Schreibenden.
Detaillierte Informationen zu den Inhalten und zur Anmeldung
gibt es auf der Webseite des Instituts für Jugendliteratur.


Nähere Informationen unter:
http://www.jugendliteratur.at

Das Institut ist nun auch auf Facebook zu finden!

LINK: https://www.facebook.com/Jugendliteratur

... STUBE

Jänner = Anfang des Jahres = neue STUBE-Card!

Alle, die das Schnupper-Abo der STUBE-Card NEU
getestet haben, wissen, wie
grandios das erweiterte Angebot der STUBE
ist.

Und jetzt kommt noch mehr: 8 STUBE-Freitage,
erweiterter STUBE-Card-Bereich, das Fachzeitschriften-Abo,
weitere Fernkursskripten, Beratungsmöglichkeit,
Fernkurstagung, …

Jetzt die STUBE-Card 2018 bestellen
und ein ganzes Jahr glücklich sein!

http://www.stube.at/angebote/stube_card.htm

Neuerscheinungen ...

... im KRAL-Verlag

NEWS - NEWS - NEWS - NEWS


  • GROSSER TOTAL-ABVERKAUF IN GLOGGNITZ ab 1. 2. 2018!
  • Die neue Vorschau des KRAL-VERLAGS für das Frühjahr 2018 ist da!

 Weitere interessante Informationen finden Sie im Download.

Bisher unveröffentlichte Texte aus dem Nachlass

In Ihrer unnachahmlichen und vor allem unwiederbringlichen Art
beobachtet Trude Marzik mit der ihr eigenen genauen Beobachtungsgabe
das Leben von einfachen Menschen,denen im Alltag oft nichts Spektakuläres
aber etwas zutiefst Menschliches widerfährt.

Nähere Informationen finden Sie unter folgendem Link:

http://www.kral-verlag.at/programm/nieder%C3%
B6sterreich-%C3%B6sterreich/einflle-zwischenflle-zuflle_
978-3-99024-696-2-detail.html

Ein Schlagertexter als Chronist der Wiener Seele.

Sie stehen im Schatten der Stars von Radio, Film und Bühne: die Textdichter der Schlager und Wienerlieder, die als Evergreens für Jahrzehnte in den Köpfen und Herzen des Publikums verankert sind. Erich Meder, ein "echter Wiener" aus Brünn, ist einer von ihnen.

Nähere Informationen unter:

http://www.kral-verlag.at/programm/nieder%C3%B6sterreich-%C3%
B6sterreich/erich-meder_978-3-99024-705-1-detail.html

Wenige Hotels wurden so sehr zu einem Begriff
wie das Panhans am Semmering.

Ausführliche Beschreibungen finden Sie im Download
und unter folgendem Link:

http://www.kral-verlag.at/programm/nieder%C3%B6sterreich-%C3%
B6sterreich/das-panhans-eine-sterreichische-hotellegende_
978-3-99024-681-8-detail.html

... Tyrolia-Verlag

Mein Name ist Schimmel, Susi Schimmel

Sie hat eine Mission, sie ist unerbittlich
und sie ist nicht allein: Susi Schimmel

Sie und ihre Artgenossen haben sich dem Verfaulen
und Vergammeln verschrieben
und es gibt nur wenig, vor dem sie halt machen.
Sie lauern in Jausenboxen, hinter Schlafzimmerschränken ...

Beim nächsten Blick in die Jausenbox denkt an mich!
Servus, eure Susi Schimmel


Tipps:

  • erfolgreiches Konzept: Sachbilderbuch
  • aus dem Alltagsleben der Kinder
  • erzählerisch und informativ zugleich 

Nähere Informationen unter:
https://www.tyroliaverlag.at/list?back=8d5260a6181814
fec8c010407b42bdac&xid=18180209

Was wohl passiert, wenn ich das Grüne
mit dem Gelben mische?

Wenn das Essen am Teller zur Experimentierfläche wird,
die Badewanne zu einem Schiff im wilden Wellenmeer
und der Hinterhof zum Turnierplatz für furchtlose Ritter ...

Ob im Kindergarten oder zu Hause:
Ein Bilderbuch, das sich wunderbar dafür eignet,
über das nicht immer konfliktfreie Miteinander
von Groß und Klein zu sprechen.

Tipps:

  • das neue LESEL-Bilderbuch
  • zahlreiche Sprechanlässe für das Familienleben
  • Thema: magisches Denken

Nähere Informationen unter:
https://www.tyrolia.at/list?isbn=9783702236670

Leo-Perutz-Preis für Wiener Kriminalliteratur

Ausschreibung 2018

TERMINE:

Ende der Einreichfrist: 28. Februar 2018
Longlist:                         
April 2018
Shortlist: 
                        Juni 2018

Nähere Informationen finden Sie im Download.

Aus den Bundesländern

WIEN

Konflikte im Berufsalltag besser bewältigen - Praxisworkshop

Zeit: 1. März 2018, 9:30 bis 17:0 Uhr

Ort:   Palais Fürstenberg
         Bibliothek 1. Stock
         Grünangergasse 4
         1010 Wien

Zielgruppe:

Dieser Praxisworkshop ist für alle geeignet, die Ihre kommunikativen
Fähigkeiten erweitern möchten, um in kritischen Situationen
nicht zu provozieren, sondern zu deeskalieren.

Nähere Informationen und Anmeldungsformular in den Downloads.

Seminar: GRUNDWISSEN VERLAG

Zeit:  6. März 2018, 10:00 bis 17:30  Uhr

Ort:   Grünangergasse 4
          1010 Wien
          Hauptverband des Österreichishen Buchhandels
          Bibliothek, 1. Stock

Zielgruppe:

VerlagsgründerInnen, Seiten- und QuereinsteigerInnen,
VolontärInnen, PraktikantInnen, BerufseinsteigerInnen,
Studierende

Nähere Informationen und Anmeldungsformular in den Downloads.

Mediakolleg: Buchpreisbindung

Zeit:  7. März 2018, 14:00 bis 17:00  Uhr

Ort:   Grünangergasse 4
          1010 Wien
          Hauptverband des Österreichishen Buchhandels
          Bibliothek, 1. Stock

Zielgruppe:

BuchhändlerInnen und VerlagsmitarbeiterInnen, Auszubildende
sowie am Buchhandel und Verlagswesen Interessierte

Nähere Informationen und Anmeldungsformular in den Downloads.

BURGENLAND

IMMER EINEN BESUCH WERT:

Das Kino in Oberpullendorf
(Oliver Treiber)

Hauptstraße 55
7350 Oberpullendorf
Tel.: +43/2612/42323

Interessante Filme und Tipps siehe Download.

I GEH LESEN


"Wer das Alphabet erschaffen hat, hat uns den Faden unserer Gedanken und den Schlüssel der Natur in die Hand gegeben."
Antoine de Rivarol


Geschriebenes...

Bilderbuch, Kinder- und Jugendbuch, Literatur für Erwachsene, Schulbuch, Sachbuch, Zeitung,
Magazin, Vertrag, Gebrauchsanleitung, E-Mail, SMS, Teletext...

                                                                        
                                                                     ...begleitet jeden Menschen durchs Leben.