Der Besuch einer Autor*in / einer Illustrator*in ist für Kinder und Lehrer*innen
der Höhepunkt im "literarischen" Schullalltag.

Damit diese Begegnung gut gelingt und für die Kinder nachhaltig ist,
sollen folgende Punkte beachtet werden:

  • Sich laufend über aktuelle Kinder- und Jugensliteratur informieren:

     o   Schulbücheri

     o   Öffentliche Bücherei

     o   Buchhandlungen

     o   Verlagsprogramme

  •   Frühzeitig Kontakt mit den Kulturschaffenden aufnehmen
  •   Schriftliche Vereinbarung (Termin, Kosten, Anreise) ist empfehlenswert
  •   Rechtzeitig ansuchen bei Förderstellen

     o   KulturKontakt Austria
     o   Kultur-Ressorts der einzelnen Bundesländer und Gemeinden


Abrechnung und Bericht über die Dialogveranstaltung bitte umgehend erledigen!